Das Beratungsteam der BBS-ME

unterstützt Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Eltern

Alle Mitglieder des Beratungsteams unterliegen der Schweigepflicht.

Beratungslehrer

Zum Beratungsangebot der Beratungslehrer

Die Beratung richtet sich an Menschen, die Unterstützung zur Selbsthilfe suchen. Ein Beratungsanlass kann beispielsweise eine persönliche Krise, zwischenmenschliche Konflikte, Lernstörungen oder Prüfungsangst sein. Dieses Angebot kann sowohl als Notfallhilfe, Einzelfallhilfe oder Gruppentraining zu bestimmten Bedürfnissen in Anspruch genommen werden.

Für die Lehrkräfte wird eine kollegiale Beratung angeboten. Diese kann in Krisensituationen auch kurzfristig in Anspruch genommen werden.

Vieles lässt sich in einem oder mehreren Gesprächen klären, manches geht über die Zuständigkeit des Beratungsteams hinaus. Daher werden auch Informationen über Hilfen außerhalb der Schule im Raum Hannover, sowie eine Vermittlung an außerschulische Beratungsstellen angeboten.

Beratung ist immer freiwillig!

Beratungslehrer schützen das Privatgeheimnis der Ratsuchenden!

Beratungslehrer sind unabhängig in ihrer Beratung!